X

Die #gamechanger-Challenge

Kapitel 2: Rollenspiele

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

  • 20% der #gamechanger-Challenge geschafft! 20% 20%

Worum geht’s?

Wenn wir immer wieder die gleichen Probleme und Herausforderungen erleben, ist es sehr wahrscheinlich, dass nicht nur die Beteiligten, sondern auch wir einen Teil dazu beitragen.

In diesem Schritt geht es darum, herauszufinden, welche der drei Dramalandmuster „Flüchten“, „Anpassen“ oder „Angreifen“ Du beiträgst – und was der oder die Andere/n ausleben.

Infotipp

Du kannst die Übung im Kopf machen. Bei emotional verworrenen Situationen ist es jedoch oft einfacher, die Situation räumlich zu erkunden. Wie das funktioniert, erfährst Du in der schriftlichen Anleitung (rechts bei den Materialien)

Möchtest Du mehr?

Entdecke unseren Kickstarter-Kurs!

martin_rund_klein

Materialien 

Video-Download
Lade Dir das Video mit einem Rechtsklick herunter.

Audio Download

Der Mitschnitt als Audio

Übungsblatt und Transkript

Anleitung plus Abschrift des Coachingprozesses

1. Gute Probleme
Wie Du für Dich das Beste aus der #gamechanger-Challenge herausholst. Klick!

2. Rollenspiele
Finde heraus, was Du und die Anderen zu Deiner Herausforderung beitragen.

3. Dramaland-Gedanken
Wie Du mit der Übung „Zwiebelschälen“ die Dramaland-Gedanken entdeckst, die Dir das Leben schwer machen.

4. ErFolgsgedanken
Welche Gedanken Dir helfen, Dich aus den Herausforderungen zu befreien.

5. #gamechanger
Der unglaublich einfache Prozess, mit dem Du Sorgen, Zweifel, Beziehungsstress und Jobprobleme auflösen kannst.

6. Die Tür
#gamechanger ist nur der Anfang. Es wartet noch etwas viel Besseres hinter der „Tür.“