X

bigshift.live Show 4: Deine Innere Stimme. Die Tür zu einem lässigen Leben

Welches „Erfolgsgeheimnis“ teilen Mozart, Steve Jobs, Albert Einstein und Steven Spielberg? Sie alle haben sich von ihrer „Inneren Stimme“ inspirieren lassen.

Was das genau ist und wie Du sie ebenfalls kontaktieren kannst, erfährst Du in diesem Mitschnitt der vierten bigshift.live Show.


Warum ich als 16jähriger „angepisst“ war (ab 0.22 Minute)

Wie meine Innere Stimme mit mir Kontakt aufnahm und mein ganzes Leben durcheinander brachte (ab 3.20 Minute)

Wie Deine Innere Stimme mit Dir Kontakt aufnimmt (ab 14.28 Minute)

Wie Mozart von der Inneren Stimme befruchtet wurde (ab 17.53)

Wie wichtig Regisseur Steven Spielberg die Innere Stimme findet – und wie seine Arbeit verändert hat (ab 18.36 Minute)

Wie Einstein seine Relativitätstheorie mit der Inneren Stimme gefunden hat (ab21.14 Minute)

Wie der Vorstandsvorsitzende Tim Cook ein großes berufliches Dilemma mit seiner „Inneren Stimme“ löste (ab 23.45 Minute).

Coachingdemo: Wie Martin von netrepreneurs.de seine „Innere Stimme“ entdeckt. (ab 29.17 Minute)

Weitere Infos zum Thema „Innere Stimme“

Mehr über die „Innere Stimme“ lernen
Der gratis Schnupperkurs „Finde Deine Innere Stimme“

Der Kurs: Finde Deine Innere Stimme

9 Kommentare

  1. finde ich wirklich toll, freue mich auf weiteres DANKE
    alles liebe Bernadette

    Antworten
  2. Hat mir sehr gut gefallen und eine ordentliche Portion Klarheit speziell zu meiner inneren Stimme. Ganz herzlichen Dank, Susanne

    Antworten
  3. Herzlichen Dank Martin! Dein Video war klasse und sehr inspirierend und löst direkt einen kleinen Chaosknoten in mir. ….

    Antworten
    • Danke Martin! Das bestärkt mich neben Anderem, das von mehreren Seiten auf mich zukommt, möglichst voll meiner Intuition zu vertrauen und entsprechend zu handeln. Aus Erfahrung weiß ich, dass der Intuition zu folgen das einzig richtige ist. Ich bin dabei, die Verbindung zur Intuition wieder aufzufrischen. Für den Verstand ist das ein BigShift – eine Umorientierung weg von der Angst um Kontrollverlust. Ganz herzlichen Dank, Detlef

      Antworten
      • Genau das meine ich mit „Big Shift“!

        Antworten
  4. Auf dem Weg zur Selbstliebe und der inneren Zufriedenheit ein Stückchen weiter vorangekommen…danke vom Fobi-Junkie😉 für immer wieder neue Inspirationen. Ich schätze besonders deine praktischen und für mich alltagstauglichen Tipps!
    … Marion

    Antworten
  5. Hi Martin,
    wie immer.
    Immer wieder packst du mich mit deiner Art.
    Erfreut mich sehr mit zu erleben was deinen Tun alles bewirkt.
    Herzliche Grüße
    Bernd

    Antworten
  6. Sehr schön …. hat mich an einiges erinnert und mich bestärkt das ich auf dem richtigen Weg bin.

    Antworten
  7. Lieber Martin und alle, die dies lesen!

    Gerade bin ich dabei, mir noch mal einiges anzuschauen und -hören von der „gamechallenge“. Da fiel mir die Passage auf zu Albert Einstein. Bemerkenswert finde ich dabei, dass wir bedenken sollten, Albert Einstein war kein besonders sozialer Typ, aber er lebte „sein Leben“. Und das mit der Relativitätstheorie hat er als Idee gehabt, auch etwas dazu aufgeschrieben, aber für die Menschen verständlich gemacht haben es Andere. Und doch war Einstein sehr wichtig und ist seinem Plan gefolgt, oftmals ohne sich dafür zu interessieren, was andere von ihm denken. Ich glaube, wir sollten das für unser Leben auch berücksichtigen. Vor allem sollten wir vor uns selbst zugeben, wo wir Zeit vergeudet haben, um so zu sein, wie andere uns wollen. Und das Beste: Man kann in jedem Alter neu anfangen.

    Antworten

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.